Funktionsüberblick – Nutzer- und Verwaltungsperspektive

Trennung von App und Administrationsseite

Die „Infrastruktur“ der Kirchgemeinde-App besteht aus 3 Elementen:

  1. Die App selber, die der App-Nutzer auf sein Smartphone läden.
  2. Der Termin-Server, der die Termine und Nachrichten bereit hält.
  3. Die Administrationsseite, mit der Redakteure Termine und Nachrichten verwalten (auch als sogenanntes „Backend“ bezeichnet).

Die Termine, Nachrichten und Informationen, die ein App-Nutzer in der Kirchgemeinde-App sehen kann, werden von einem oder mehreren Redakteuren aus der Kirchgemeinde über die Administrationsseite der Kirchgemeinde-App verwaltet (App-Administratoren). Man kann also zwischen Funktionen für den App-Nutzer und Verwaltungsfunktionen unterscheiden.